Weinzeit ist verkostbar
Wir präsentieren den Wiener Gemischten Satz, den trinkfreudigsten Wein Wiens,
aus dem Weingut Zahel.
Absolutes Weltklasseniveau
Seit 2010 zeichnet Sohn Alexander Pflüger für das Weingut verantwortlich.Unter seiner Leitung hat das Weingut in den letzten Jahren einen geradezu kometenhaften Aufstieg vollzogen.
Handwerkliche Bio-Qualität pur!
Die Weine präsentieren sich unverfälscht, saftig und sortentypisch, mit viel Terroir–Charakter und Ausgewogenheit.
Am 22. März um 18:00 erleben Sie im Weindepot weinzeit die neuen Jahrgänge des Wiener Demeter-Weinguts Richard Zahel. Zum ersten Mal wird er persönlich bei uns anwesend sein, um seine Weine und seine Philosophie zu präsentieren.
mehr »
Neben der hohen Qualität und dem einzigartigen Charakter der Weine ist es aber auch das Gesamtkonzept von Alexander Pflüger, welches uns vollends überzeugt hat. Denn hier wird ökologischer Weinbau in einer Selbstverständlichkeit praktiziert, wie wir es uns öfter wünschen würden...
mehr »
Seit 2007 betreiben Judith Beck und ihr Partner Uli Weinbau nach biologisch-dynamischen Grundsätzen. Neben Begrünung und Pflege der Biodiversität werden zum Beispiel auch die Mondzyklen berücksichtigt.
mehr »

AKTUELLE EMPFEHLUNGEN

3 Macabeus 2018

Mit dem reinsortigen Macabeu von den ältesten Rebstöcken der Kellerei möchte die Bodega Albet i Noya nicht nur einen erstklassigen Wein keltern, sondern darüber hinaus auch zeigen, welch großartiges Terroir im Penedès zu finden ist. Dieses wurde bislang kaum ausgeschöpft, da immer noch ein Großteil des Weines in die Cava-Produktion fließt. Welch‘ großartige Weine die Böden allerdings liefern wird schnell klar, wenn man den feinfruchtigen, eleganten Wein ins Glas bekommt.


pro Flasche
€ 10,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Darno Chianti Colli Fiorentini 2016 DOCG

Ein finessenreicher Charakterwein – das reinste Vergnügen für den Gaumen! Der Wein ist eine gelungene Komposition aus Canaiolo und Sangiovese und so sympathisch wie sein Winzer. Feinfruchtige Nase mit Aromen von Kirschen, Waldhimbeeren, mediterranen Kräutern. Am Gaumen ist er ungemein charmant und schmeichlerisch, feine anregende Säure und eine weiche Tanninstruktur bringen das mediterrane Terroir zum Ausdruck. Trinkfreude pur und ein fantastisches Preis-Genuss-Verhältnis!


pro Flasche
€ 11,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Riesling Ungesteiner Herrenberg 2017

Handlese aus den Filetstücken am Ungsteiner Herrenberg. Die Reben sind zwischen 30 und 40 Jahre alt. Nach schonender Pressung vergären die Moste spontan und werden anteilig im Holzfass ausgebaut Das ausgedehte Hefelager balanciert den Wein und macht ihn nachhaltig und feingliedrig. Er hat eine ausgesprochener Dichte mit konzentrierten Fruchtaromen (Marille) und wunderbaren mineralischer Struktur. Seine brillant Reife und exotische Note wird von einem feinen Säurepotenzial unterstützt, das sehr frisch und angenehm wirkt. 1-2 Stunden vorher dekantieren. Sie brauchen ein großes Glas, damit sich der Wein in seiner ganzen Pracht entfalten kann.


pro Flasche
€ 19,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Zweigelt Mitterjoch 2016

In der Nase weist er Aromen auf, die an Amarenakirschen erinnern. Im Gaumen spürt man die Süße und Dichte des Jahrgangs. Durch seine Holzfassreife erhält er viel Eleganz und Samtigkeit. Er ist und bleibt einer unserer Lieblingsweine.


pro Flasche
€ 10,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Almuvedre AL 2017

Telmo schafft es mit einer beeindruckenden Leichtigkeit,im Almuvedre die geschmacklichen Besonderheiten der Landschaft authentisch in die Flasche zu bringen. Er ist angetreten, nicht nur limitierte Topweine zu machen, sondern auch „Alltagsweine“ von höchster Qualität. Handgelesen und spontan vergoren, das ist die Arbeitsweise des außergewöhnlichen Winzers. Ein saftiger, reinsortiger Wein mit tollen Sauerkirsch-Aromen, Nuancen von Mandeln und Kräutern. Leicht pfeffrig und erdig erinnert er an gute Rhone-Weine. Sein Nachhall ist von feinen, aromatischen Tanninen geprägt. Eine Wein auf richtig hohem Niveau.


pro Flasche
€ 7,80
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

BIODYNAMISCHE NEUERSCHEINUNGEN

Höchstem Trinkgenuss und einem beachtlichen Abgang

mehr »

Wir setzten auf die Ursprünglichkeit des Genusses

mehr »

Weinzeit-Gutscheine

Sie mögen unsere Weine und Philosophie und denken, genau das möchte ich verschenken?mehr »

Die Handschrift des Winzers sollte erkennbar sein.

INTERVIEW MIT IRMGARD BICKELmehr »

Wein und Klimawandel! Was unsere Winzer dazu sagen.

Was unsere Winzer dazu sagen.mehr »