Valpolicella DOC Monte Tabor DOC 2016

Emilio Fidora, verwendet für diesen wunderbaren Valpolicella die Rebsorten Corvina, Corvinone und Rondinella..Der Valpolicella Monte Tabor duftet nach reifen roten Früchten ,die auch den Geschmack prägen. Es ist ein saftiger würziger Rotwein, trocken, harmonisch und von einer schönen Länge.

Azienda Agraria Fidora

(IT, Veneto)
Die Familie Fidora hat sich mit Leib und Seele dem Wein und Prosecco verschrieben. Im Hügelland nördlich von Treviso, zwischen Conegliano und Valdobbiadene, liegt eine faszinierende schöne Landschaft, und von dort kommen die weltbesten Proseccos. Die Gleratraube findet in den steilen Rebparzellen die besten Böden und klimatischen Bedingungen. Während des Frühlings ist das Gebiet vor den kalten Winden geschützt.

Im Sommer garantiert eine kühle Meeresbrise aus der Adria den idealen Unterschied zwischen Tag- und Nachttemperatur.Sämtliche Arbeiten im Weingarten und Keller werden in traditioneller Handarbeit gemacht. Besonders die heiklen Arbeiten wie Beschneiden, Anbinden und Lese brauchen sorgfältige und genaue Handarbeit. Durch die biologische Bodenbearbeitung erhalten die Proseccos jene Mineralität und Finesse, die große Proseccos brauchen.

Niedrige Gärtemperatur erhält die zarten Fruchtaromen. Die Schaumweine begeistern durch ihre wunderbar betörende Nase, feine Fruchtigkeit und den beeindruckend eleganten mineralischen Charakter. Emilio Fidora zeigt uns, dass es nicht nur möglich ist, exzellente, sondern auch einzigartige Proseccos mit einem unverwechselbaren Charakter herzustellen.
Weingebiet:Veneto
Qualitätsstufe:DOC
Biokontrolle:IT-Bio-006
Rebsorte:Corvina, Corvinone, Rondinella.
Farbe:Rot
Lagerpotential:bis 5 Jahre nach der Ernte
Alkohol:12,5 % vol
Trinktemperatur:16-18°C
Allergene:Sulfit
Füllmenge:0,75 l
Harmoniert zu:Pasta, Fleisch, Geflügel
pro Flasche
€ 11,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)


KAUFEN
Artikelnummer
1005493