Kürbisnocken auf frischem Jungspinat

Kürbisnocken auf frischem Jungspinat 

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

1 kg Hokkaido Kürbis 
100 g Mehl 
1 Ei 
100 g geriebener Parmesan 
Salz 
Pfeffer 

700 g frischer Jungspinat
1 Knoblauchzehe
40 g Butter
20 g Pinienkerne
25 g Butter
30 g gehobelter Parmesan

Zubereitung der Kürbisnocken:
Den Kürbis schälen, entkernen und in gesalzenem Wasser weichkochen. Den Kürbis abseien, in ein Tuch geben und auswinden. Das Kürbisfleisch mixen und in eine Schüssel geben. Das Ei, das Mehl, den geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer dazu geben und zu einer homogenen Masse vermengen. Nun mit zwei Esslöffeln Nocken formen und auf ein bemehltes Blech geben. In einem Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Nocken darin kochen, bis sie oben schwimmen. In einem Töpfchen die 25 g Butter erhitzen, bis sie eine goldbraune Farbe erhält.

Zubereitung des Jungspinats:
Eine Pfanne mit der Knoblauchzehe gut ausreiben und die 40 g Butter darin aufschäumen. Die Pinienkerne darin kurz mitrösten. Den Spinat dazu geben und mitbraten bis er zerfällt. Salz, Pfeffer nach Belieben beigeben.

Anrichten 

Zum Anrichten auf einem flachen Teller ein Beet aus dem Spinat machen. Die Nocken locker darauf verteilen und mit brauner Butter beträufeln. Den gehobelten Parmesan darüber streuen. Deko Tipp: frischer Kerbel 

Der Wein

Lignum Negre 2017

Lignum Negre 2017

Albet i Noya, Josep-Maria & Antoni Albet i Noya - , Penedes, ES
Reifung des Weines 12 Monaten in 225 Liter-Eichenfässern (Allier.) Danach Flaschenreifung  4 Monate im Weinkeller. Durchschnittsalter der Fässer: 5 Jahre. Tradition und Respekt vor der Natur sowie handwerklich-seriöse Weinbergsarbeit in ihren begnadeten Lagen sind für Josep Maria Albet i Noya keine leeren Worthülsen, sondern täglich gelebte und erarbeitete Realität, was seine Weine höchst eindrucksvoll demonstrieren. Der Lignum Negre ist eine exklusive Assemblage aus Garnacha, Tempranillo, Cabernet und Syrah. Er hat herrliche Aromen von schwarzen Beeren und Kirschen, dazu Noten von Veilchen und Gewürznelken. Am Gaumen überzeugt der «Lignum negre» mit Eleganz und Finesse und einem würzigen Finale. Ein sensationeller Preis für diesen harmonischen Wein!  

Derzeit nur für Newsletter Abonnent|innen

Sie sind nicht zu Hause wenn, Ihr Wein geliefert wird.

Abstellgenehmigung erteilen, oder einen anderen Zustellungstermin wählen.

Lassen Sie sich Ihren Wein doch einfach nach Hause liefern.

schnelle Lieferung, flexible Liefertermine, sicherer Transport (DPD Recycling Weinkarton)

Jetzt versandkostenfrei bestellen!