A Fleur Blanc 2022

Artikelnummer 5064
pro Flasche
€ 11,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)
Dieser Artikel ist leider nicht mehr lagernd!
A Fleur blanc ist ein absolutes Weinvergnügen. Cremig, dicht und unkompliziert ist diese Cuvee ein toller, frischer Weißwein. In der Nase finden sich florale Aromen und Anklänge von reifem Pfirsich und Birne. Am Gaumen ist er samtig-cremige und bringt sommerlich-südlichen Aromen mit. Eine tolle Komposition.

Domaine la Florane

(FR, Rhônetal)


Hinter der Domaine la Florane steht eine lange Geschichte und ein sehr talentierter Winzer. Adrien Fabre hat zwei Weingüter vereint. Das mütterliche Weingut La Florane, welches wenige Kilometer vom Rhône-Tal entfernt ist, kurz vor den ersten Alpenausläufern am Mont Ventoux, in der sonnigen Hügellandschaft des reizenden Weinorts Visan liegt und  L’Echevin, welches vom Urgroßvater stammte. Guillaume de Rouville war 1586 der Bürgermeister von Lyon und besaß Land im Rhônetal. Adrien Fabres Vater Francois führte dieses Weingut und kelterte schon in den 1990er Jahre hervorragende Weine. Seit 2001 waren die Weine schon im Keller vereint. Seit 2019 wurden sie dann vollständig zur Domaine la Florane verbunden. l'Échevin sind Weine aus der Appellation Saint-Maurice und behalten die Identität Échevin und Guillaume de Rouville.

Es ist die hohe Kunst der Fabres jede Parzelle mit ihren klimatischen und geologischen Eigenheiten zu kennen und die Bepflanzung und Biodiversität entsprechend anzupassen. Syrah, Carignan, Grenache, Mourvedre, Cinsault finden ebenso wie die heimischen Weißweinsorten Viognier und Marsanne ihr optimales Terroir. Die Weine beider Weingüter überzeugen durch ihre Komplexität und Eleganz. Vater und Sohn schaffen es, dass ihre Weine auf eine vollkommene Weise die Schönheit und den Reichtum des Terroirs wiederspiegeln. Sie lassen die Reben so natürlich wie möglich wachsen, mit Respekt vor Fauna und Flora und im Einklang mit den Sternen. Sie bieten ihren Cuvées, wie sie sagen, Aufrichtigkeit, in dem sie zeigen, dass sie unsterblich sind. Das treibt sie an und das ist auch der Grund warum sie biodynamisch und Demeter bewirtschaften. Sie bleiben ihrer innersten Intuition und ihren Träumen treu. Für die Fabres ist es ein menschliches und familiäres Abenteuer, ein Abenteuer, das auf tiefgreifenden Wurzeln aufbaut und Tag für Tag das Erbe zweier schöner Terroirs hervorhebt. Wir sind stolz und voller Freude, dieses Familienweingut in der Weinzeit vertreten zu dürfen.

Weingebiet:Côtes du Rhône Village
Qualitätsstufe:AOC
Biokontrolle:FR-BIO-01
Rebsorte:|Marsanne|Grenache Blanc|Roussanne|Viognier|Bourboulenc|Clairette|
Farbe:Weiß
Alkohol:13% vol
Trinktemperatur:8°-12° C
Allergene:Sulfite
Füllmenge:0,75 l
pro Flasche
€ 11,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)

Dieser Artikel ist leider nicht mehr lagernd!
Artikelnummer
5064