Cantalouette Périgord blanc 2021

Artikelnummer 1005691
pro Flasche
€ 11,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)
Ein eindrucksvoller Weißwein aus dem Périgord. Im Glas entstehen Aromen von reifen Zitrusfrüchten, Noten von exotischen Früchten und ein Anklang an weiße Blüten. Am Gaumen zeigt er einen tollen fülligen Auftakt, mit viel Schmelz und Tiefgründigkeit, die getragen wird von einer feinen Säure. Langanhaltendes Finale. Die Familie de Conti hat mit diesem Wein ein umwerfendes Resultat abgeliefert. Sein fantastisches Aroma überzeugt schon beim ersten Schluck.

Château Tour des Gendres

(FR, Bergerac)

 Margaux und Gilles de Conti ( Lucs Kinder) sind die Nachfolger des Spitzenweingutes Château Tour des Gendres. Luc de Conti geht langsam in Pension, wird aber noch weiter  seine  genaue Vorstellung und Vision, wie er Wein machen will, einbringen.

Ihre Qualitätsstandards setzen sie ganz genau um: geringer Ertrag, eine sehr späte und extrem selektive Ernte. Es werden nur perfekt gereifte Trauben gelesen, biologisch-dynamischer Anbau, um eine tiefe Wurzelung der Rebstöcke (die im übrigen aus uraltem, allerbestem genetischem Material bestehen) zu erreichen.

Im Weinberg wird manuell gearbeitet, dadurch kann ein lebendiger Boden entstehen (keine Verdichtung). Perfekte Handwerksarbeit findet auch im Keller statt: Keine Enzyme für die Gärung, sondern nur Spontanvergärung durch eigene Hefen. Kein Filtern, Schönen und Entsäuern. Luc Conti und seine Kinder machen Wein pur, wie man ihn selten findet, und das hat sich bezahlt gemacht. Seine Weine zählen zur Spitze der Appellation Bergerc. Laut "Alles über Wein" ist er der führende Winzer im Bergerac. Die Weine werden mit den höchsten Bewertungen bei internationalen Bewerben ausgezeichnet. 

Weingebiet:Bergerac
Qualitätsstufe:IGP
Biokontrolle:FR-BIO-01
Rebsorte:|Sauvignon|Chenin|Savagnin Blanc|
Farbe:Weiß
Lagerpotential:3 Jahre
Trinktemperatur:8-10 °C
Allergene:Sulfite
Füllmenge:0,75 l
Harmoniert zu:Meeresfrüchten, Fischgerichten, Reisnudeln mit Gemüse
pro Flasche
€ 11,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)


KAUFEN
Artikelnummer
1005691
DNA Texst haben gezeigt, dass Chenin und Sauvignon zwei natürliche Kinder des Savagnin sind. Luc de Conti hat von dieser Verwandtschaft durch Dr. José Vouillamoz erfahren, der präzisierte, dass Rebsorten ein- und derselben Familie in Assemblagen oft gute Resultate ergeben. Da Luc bereits die Sortenkinder kultivierte, entschloss er sich, auch Savagnin anzupflanzen, zum ersten Mal in Bergerac. Das Resultat des ersten Jahrgangs ist umwerfend!