Demeter Orange T 2019

Artikelnummer 1005587
pro Flasche
€ 12,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)

KAUFEN
Hier haben Sie wirklich etwas ganz besonderes im Glas, Ein autochtone weiße Rebsorte, die "Orangetraube", die von Johann Philipp Bronner (1792-1864) aus Wildreben bei Speyer am Rhein selektioniert wurde. Der Name der Orangetraube ist sowohl auf die Farbe der Beeren bei Vollreife als auch der orange färbenden Triebspitzen zurückzuführen.Der Wein hat eine feine Dichte am Gaumen und zeigt sich nicht üppig und schwer. Er hat eine schöne Frische und eine vielfältige Aromatik nach Steinobst. Die feine frische Säure verleiht ihm viel Trinkvergnügen.

Weingut Zahel

(AT, Wien)

Das Weingut wird bereits in der 4. Generation von der Familie Zahel bewirtschaftet, dabei steht der gemischte Satz im Fokus ihrer Arbeit. Vor etwa 30 Jahren hat die Familie zum ersten mal "Wiener Gemischter Satz" auf ein Weinetikett geschrieben und somit die Renaissance für diesen Wein eingeleitet. Voraussetzung ist, dass insgesamt 3 Weißweinsorten bunt gemischt nebeneinander gepflanzt sind und diese drei gemeinsam vergoren werden. Heute wird das Weingut von Alexander und Gregor Zahel geführt.Die Vielfalt der Böden und Mikroklimata in und rund um Wien ist einzigartig. Und seit dem Jahrgang 2018 darf sich das Weingut zum Kreis der Demeter-Winzer zählen. Nach der strengen Demeter-Arbeitsweise zu arbeiten heißt für das Weingut Zahel, gesunde Böden und Biodiversität im Einklang mit Natur und Mensch zu bewahren.

Weingebiet:Wien
Qualitätsstufe:Qualitätswein
Biokontrolle:AT-BIO-402
Rebsorte:Orangetraube
Farbe:Weiß
Lagerpotential:5 Jahre
Alkohol:12,5 % vol
Trinktemperatur:8-10°C
Allergene:enthält Sulfite
Füllmenge:0,75 l
Harmoniert zu:Geflügel, Fisch, Meeresfrüchte, Käse
pro Flasche
€ 12,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell- und Umpackgebühr)


KAUFEN
Artikelnummer
1005587