Rioja Alavesa Lanzaga 2012

Rioja Alavesa Lanzaga 2012

Aromen nach schwarzen, reifen Beeren und Nuancen von Kirschen und Kaffee. Feine Röstaromen unterstreichen die Fruchtnoten. Vollmundig und komplex gibt er sich am Gaumen. Ein exzellenter Wein von alten Tempranilloreben, riojatypisch sehr seidig und elegant, ein Wein zum Träumen. Die Reifung erfolgte 14 Monate im Barriquefass. Der Guía Peñín, Spaniens bedeutendster Weinführer, lobte diesen Wein in höchsten Tönen

Compania de Vino

(ES, Spanien)
Telmo Rodríguez hat Wein in seinen Genen. Vor knapp 40 Jahren im Baskenland geboren, verbrachte er seine Kindheit auf dem Weingut seines Vaters (Remelluri), studierte Biologie in Bilbao (wenn er sich nicht gerade seiner großen Leidenschaft, dem Surfen, widmete, wie Studienfreunde schmunzelnd berichten), machte das Önologiediplom in Bordeaux und erlernte beim legendären Bruno Prats auf Clos d’Estournel die hohe Schule der Weinbereitung in der Praxis. Dann hatte er eine Vision: Er wollte gleichzeitig in unterschiedlichen Regionen Spaniens die besten nur möglichen Weine machen. 1994 begann er zusammen mit Pablo Eguzkiza und jungen, in Bordeaux ausgebildeten Önologen das vielleicht ehrgeizigste Projekt der neuen spanischen Weinbaugeschichte. 2002 kürte ihn die eher französischen Weinen verpflichtete "Revue du Vin de France” geradezu euphorisch zum "Bordeaux en Espagne” und mit spektakulären Bewertungen zum neuen Star. Seine Weine haben einen hohen Qualitätsstandard zu fairsten Preisen”
Weingebiet:Rioja
Qualitätsstufe:DOCa Rioja
Biokontrolle:Demeter
Rebsorte:Tempranillo, Graciano, Garnacha
Farbe:Rot
Lagerpotential:12 Jahre
Alkohol:14%
Trinktemperatur:16-18 °C
Allergene:Sulfite
Füllmenge:0,75 l
Auszeichnungen:Guia Penin: 91 Punkte, Wine Advocat 93
Harmoniert zu:Braten und würzigen Reisgerichten, Kaninchen
pro Flasche
€ 21,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)


KAUFEN
Artikelnummer
6068-05