Boira Sangiovese IGT Marche 2018

Boira Sangiovese IGT Marche 2018

Feine Aromen von Waldbeeren und Kirschen, samtige Tannine. Ein Wein, der uns überrascht hat und der auch Ihre anspruchsvollen Gäste überzeugen wird. Er hat jetzt schon eine schöne Trinkreife.

Carlo Volpi

(IT, Pimont)
Der Juni ist in greifbare Nähe gerückt, und die Milchstraße ist so weit entfernt. Was das mit Wein zu tun hat? Der Juni kommt bekanntlich von der römischen Göttin Juno, die wiederum ist die italische Entsprechung der Hera, der wir der Mythologie nach die Milchstraße verdanken. Ganz erdverbunden geht es dagegen beim Wein-Produzenten ERA, italienisch für HERA, zu, der sich die ursprüngliche Weltenherrscherin zur Namens-Patronin erkoren hat. Als solche lenkt sie den Weg der Sonne, die im südlichen Italien besonders gerne scheint. Diese himmliche Zutat ist die eine Seite der ERA-Weine, die andere ist ein gesunder, biologisch aktiver Boden. Die ERA-Weinberge wurden von Anfang an organisch bewirtschaftet und mussten keinen (Um)weg über die Umstellung machen.Sie befinden sich in verschiedenen Regionen Italiens, von Sizilien bis ins Veneto. In Tortona im Piemont sitzt der Initiator des ERA-Projekts, Carlo Volpi. Seiner Könnerschaft ist es zu verdanken, dass aus sonnengeküssten Trauben auf allen Stufen der Produktion ICEA (Istituto per la Certificazione Etica e Ambientale)-zertifizierte Weine werden.
Weingebiet:Marche
Qualitätsstufe:IGT
Biokontrolle:IT BIO 006 B2309
Rebsorte:Sangiovese
Farbe:Rot
Lagerpotential:5 Jahre
Alkohol:12,5 % vol
Trinktemperatur:16-18°C 1-2 Stunden vor dem Genießen öffnen
Allergene:Sulfite
Füllmenge:0,75 l
Harmoniert zu:Pizza, Pasta, gegrilltem Gemüse
pro Flasche
€ 9,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)


KAUFEN
Artikelnummer
13035-08