Blog

Von kompromissloser Qualität und großem Genuss.

Matthias Vodenac öffnet für euch eine Flasche des neuen Spumante Prosecco Rose DOC Brut vom Weingut Azienda Agricola Giol aus dem Veneto in Italien.

Prosecco-Herstellung: 
Die Kohlensäure macht’s!  Die Grundlage zur Herstellung von Prosecco ist Wein. Bei der industriellen Herstellung von Prosecco wird bei der zweiten alkoholischen Gärung der Wein durch die Zugabe von Industriezucker und Hefe nochmals vergärt. Einmalig beim Weingut Giol ist, dass diese zweite Gärung mit dem hauseigenen biologischen Traubensaft gemacht wird. All diese Maßnahmen verdeutlichen anschaulich, welch hochwertiger Einstiegs- Prosecco Rosé aus Könnerhand hier hergestellt wird, und dies alles zu einem fairen Preis.

Spumante Prosecco Rose DOC  Brut

Spumante Prosecco Rose DOC Brut

Azienda Agricola Giol, Veneto, IT
Der frische Roséwein fasziniert aufgrund seiner rubinroten Farbe. Der Wein hat fruchtige Duftnoten mit deutlichen Anklängen von Apfel, weißem Pfirsich, Zitrusfrüchten, Walderdbeeren und Pfirsichblüten. Die intensive Farbe und das fruchtige Aroma verleihen ihm einen originellen, unverwechselbaren Charakter. Dieser Rosé bietet auch eine einmalige Vielseitigkeit bei Tisch und gestattet äußerst ausgewogene und interessante Kombinationen zu verschiedenen Speisen.
pro Flasche
€ 12,50