Blog


EINER DER BESTEN!

Über Jahre hinweg faszinierten die Hänge an den Ufern des Flusses Bibei den Winzer Telmo Rodriguez. Sie bilden die wohl wichtigsten Weinberge, die sich heute im Besitz des Weinenthusiasten befinden. Gleich vier Rebsorten vereint Telmo gekonnt im  Branco de Santa Cruz Godello, Treixadura, Doña Branca und Palomino. Die Reben dieses Weines reifen in einer Höhe von 400 bis 600 Metern über dem Fluss Bibei an steilen Hängen. Der Boden ist reich an Granit. Die Biodynamisch gepflegten Reben haben einen sehr geringen Ertrag, die aber durch den kargen Boden hocharomatisch sind. Die Ernte erfolgt ausschließlich von Hand und vergoren wird er spontan mit ausschließlich einheimischen Hefen.
Rund zehn Monate reift der Wein in ausgewählten Fässern, bevor er auf die Flasche gefüllt wird. Mit dem Branco de Santa Cruz präsentiert Telmo Rodriguez einen klassisch authentischen Weißwein, der zum  besten Weißwein Galicien zählt.  Die alten Rebstöcke liefern wunderbare mineralische Noten, die getragen werden von feinen Steinobst- und Birnennoten. Im Mund unglaublich cremig mit viel Struktur und Körper. Sein Schmelz und die ausbalancierte Struktur machen diesen Wein zu einem wahren Genuss Der Abgang ist lang und sehr nachhaltig.

Branco de Sta Cruz 2017

Branco de Sta Cruz 2017

Compania de Vino, Telmo Rodríguez - , Spanien, ES
pro Flasche
€ 24,90