Blog

„From Languedoc with love“

Das lässt Ihnen Denis Feigel, einer der Pioniere unter den Biowinzern Südfrankreichs, ausrichten. Er möchte sich damit bei allen Kundinnen und Kunden der Weinzeit bedanken, die in Zeiten wie diesen ihre Liebe zum guten, ehrlich gemachten Wein nicht vergessen haben. Daher haben wir für Sie Denis’ Weine in einem Super-Angebot zusammengestellt.

Interview mit Denis Feigel

Können Sie uns etwas über die Geschichte des Weingutes erzählen?
Ich gründete das Weingut "Domaine des Prés Lasses" 1999 zusammen mit einem Freund. Unser Sohn Boris ist nach einem Oenologiestudium und einer Lehre im bekannten Weingut Zind-Umbrecht in das Unternehmen eingetreten. Nach und nach haben wir neue Weingärten dazu gekauft, und seit 2010 ist unser neuer Weinkeller in Betrieb.

Wie alt sind die ältesten Rebstöcke in Ihrem Weingarten?
82 Jahre

Wann wurde in Ihrer Gegend zum ersten Mal Wein angebaut?
Im Languedoc wurden die ersten Reben vor 2500 Jahren von den Griechen gepflanzt.

Können Sie uns etwas über die besonderen geologischen Merkmale dieser Gegend erzählen?
Faugères ist ein wildromantisches, waldreiches Gebiet nördlich von Béziers, das als einzige AOC des Languedoc flächendeckend über homogene karge Böden aus schwarzem Schiefer verfügt, der ansonsten im Midi nur sehr selten anzutreffen ist. Die Weinberge erstrecken sich über Hügel mit relativ steilen Hängen und sind hervorragend geeignet zur Erzeugung wunderbarer Rotweine, die großen Burgunderweinen durchaus ebenbürtig sind. Der schwarze Schiefer ist stilprägend für die ureigene und unverwechselbare Identität. Sie unterscheiden sich wohltuend vom Einheitsbrei vieler industriell „gemachter” uniformer Weine.

La Revue du vin de France 2019: „Unser ausgezeichneter Wein stammt wieder einmal von der Domaine des Prés Lasses, dem SERIENSIEGER dieser Kategorie. Kein anderer Betrieb hat eine solche Konstanz von sensationellen Rotweinen" 


Was können Sie uns über Ihre Kellerarbeit erzählen?
Die Kellerarbeit ist klassisch und wenig interventionistisch, um den natürlichsten Ausdruck der Weine zu erhalten, der die Harmonie und die Feinheit unterstützt. Bei uns steht das Handwerkt im Vordergrund. Die Maischestandzeit ist lang (im Allgemeinen um 3 Wochen), und es wird spontan vergoren. Die Lagerung und Reifezeit erfolgt mit Ruhe und Zeit in Tanks und Fässern. Neu ist, dass wir zwei komplett schwefelfreie Weine vinfizieren, den Amour und den Castaoussac.

Was für eine Geschmacksphilosophie verfolgen Sie bezüglich Ihrer Weine?
Unsere Philosophie beruht auf der Suche nach der aromatischen Komplexität. In Ruhe zu reifen ist für unsere Weine sehr wichtig. Durch die lange Zeit erhalten sie viel komplexere Aromen. Wir verwenden keine hochtechnologischen Methoden bei der Weinbereitung und auch keine Schönungsmittel, die den Geschmack weicher erscheinen lassen oder Mittel, welche die Säure abmildern. Durch unsere jahrelange Erfahrung und den hohen handwerklichen Qualitätsanspruch entstehen bei uns ehrliche natürliche Bioweine.

Würden Sie uns etwas über die Auszeichnungen erzählen, die Sie in den letzten Jahren erhalten haben?
Regelmäßig wurden unsere Weine von Prés Lasses im „Guide Hachette“ und in der„Revue des Vins de France“ präsentiert und prämiert. In den letzten Jahren haben wir einige Male tolle Bewertungen bekommen. Die Freude darüber ist natürlich sehr groß. Es ist wichtig, die Weine mit Liebe auszubauen, und das von der ersten Pflege der Reben und des Bodens bis zur Flasche.


Amour Rosé 2019

Amour Rosé 2019

Domaine des Prés Lasses, Denis Feigel - , Languedoc, FR
Ein köstlicher Rosé! Ganz helles Lachsrosa, glasklarer Duft: Himbeere, Zitrus, Erdbeere, ein Hauch Minze. Herrlich frischer, fruchtiger Geschmack, angenehme Kühle, dadurch sehr erfrischend. Zarte mineralische Noten, gut eingebundene Säure. Ein Rosé, der Sie übrigens über die kommenden 5 Jahre erfreuen wird. Qualität wie diese muss nicht binnen eines Sommers getrunken sein.

Ihr Vorteilspaket: 6 Flaschen

6 Flaschen für
€ 59,60
statt € 71,60

JETZT VERSAND­KOSTEN­FREI BESTELLEN
Faugères Le Castel Viel  2015

Faugères Le Castel Viel 2015

Domaine des Prés Lasses, Denis Feigel - , Languedoc, FR
Bei diesem Wein wird die Nase überflutet mit einer Fülle von schwarzbeerigen Aromen und mediterranen Gewürznoten. Am Gaumen präsentiert sich dieser Wein auf Grund seines Terroirs (Schieferlage) und Rebsortenspiegels mit einem unglaublichen Fruchtcharme und schöner reifer Dichte. Die seidigen und ungaublich feinen Tannine unterstützen dieses einzigartige Trinkerlebnis. Eine Hommage an die Eleganz und Authentizität großer Weine des wilden französischen Südens, und das alles zu einem unglaublich fairen Preis.

Ihr Vorteilspaket: 3 Flaschen

3 Flaschen für
€ 65,80
statt € 76,90
Faugères Amour 2019

Faugères Amour 2019

Domaine des Prés Lasses, Denis Feigel - , Languedoc, FR
In der Nase betört „Amour“ mit Aromen nach schwarzen Kirschen und Holunderbeeren. Am Gaumen bezaubert er mit einem Bündel feiner, dichter Aromen nach Blaubeeren, schwarzen Kirschen und den aromatischen Kräutern der Provence. Die komplexe Aromenvielfalt, die enorme Frische, die traumhafte, schiefergeprägte Mineralität zeigen, was für einen tollen Verführer Denis Feigel geschaffen hat. Der Jahrgang 2019 mit seiner zärtlichen Assemblage von Grenache und Syrah wirkt unglaublich verführerisch. Den Amour gibt es leider nicht jedes Jahr

Ihr Vorteilspaket: 6 Flaschen

6 Flaschen für
€ 69,60
statt € 81,60

JETZT VERSAND­KOSTEN­FREI BESTELLEN
IGP Pays d'Herault Rouge  Castaoussac 2019

IGP Pays d'Herault Rouge "Castaoussac" 2019

Domaine des Prés Lasses, Denis Feigel - , Languedoc, FR
Die Grenache-Trauben dieses herrlichen Tischweins kommen aus der Lage Castaoussac und schmecken nach voller Energie und Sonne. Sie bringen das wunderbare Terroir südlich von Autignac bestens zum Ausdruck. Schöne, leuchtend rote Farbe und ein elegantes Bouquet mit vielen Eindrücken von roten Früchten und einem Hauch von Würze zeichnen diesen Wein aus. Er ist seidig und rund im Geschmack mit dominierenden Aromen von reifen, roten Früchten (Kirschen, reifen Waldbeeren und einem Hauch von Schokolade). Der Wein besitzt eine schöne Balance zwischen Frucht und weichen Tanninen

Ihr Vorteilspaket: 6 Flaschen

6 Flaschen für
€ 59,80
statt € 69,80

JETZT VERSAND­KOSTEN­FREI BESTELLEN