Blog

Umkompliziert, verführerisch ,,,


LZ kommt von einem außergewöhnlichen Weinberg in der Region Lanciego, Rioja Alavesa, und ist mit über 500m einer der höchsten Weinberge des Rioja-Gebietes. Die Weinstöcke sind mindestens 40 Jahre alt und schon immer auf Terrassen angelegt. Durch eine strenge Selektion im Weinberg und 100%ige Handlese verfügt Telmo Rodriguez über ausgezeichnete Trauben. Die traditionelle Fermentation in Zementbottichen bringt fruchtige, reife und frische Weine hervor, die ein spontanes Abbild eines großartigen Terroirs sind.

Robert Parker schrieb im „The Wine Advocate'' begeistert: „Die Trauben für den LZ haben ihren Ursprung im östlichen Teil von Rioja. Der Wein besteht aus fast 100 % Tempranillo, gegärt und gereift in Bottichen. Er bietet eine wohlriechende Note von Gewürzen, Mineralien und Schwarzkirschkompott. Der fruchtuntermalte und leicht rauchige Charakter erhöht das Geschmackserlebnis. Fruchtig, herzhaft und besonders ausgewogen, bildet er eine eindrucksvolle Variante der Rioja-Version aus der Tempranillo-Traube - 90 Parker Points.''


LZ de Lanciego 2017 


Rubinrote Farbe, in der Nase allerlei ausdrucksvolle Fruchtaromen und Gewürznoten. Am Gaumen wohlstrukturiert und lang. Ein wunderbarer junger Rioja. Er ist ein Beweis dass auch heute noch Weine handwerklich und mit Liebe gemacht werden können.
1 Flaschen für
€9,50

JETZT KAUFEN