Blog

« zurück zur Übersicht
13.03.2019

Eine perfekte, leichte Symbiose von Frucht ...

Weniger ist mehr

das kann auch für Wein gelten. Weniger bzw. keine künstlichen Zusatzstoffe und weniger Alkohol. Dafür aber mehr Genuss. Denn spritzige meist junge Weine mit nicht zu hohem Alkoholgehalt passen auch in die Fastenzeit. Weinzeit bietet ein buntes Potpourri an passenden Weinen. Wenn man von leichten Weinen spricht stechen einem in erster Linie die Weinzeit Spanier ins Auge. Der Baske Telmo Rodriguez hat mit seinem Basa seit Jahren hier die Nase vorne. Intensive Aromen von frischen Früchten wie Stachelbeere, Pfirsich und sanfte Blütenaromen sorgen für einen erfrischenden Trinkspaß. Ein Weißwein der einfach nur Freude bereitet. Aber auch sein Kollege Albet von Albet y Noya bietet mit Petit Albet blanc einen herrlich frischen, duftigen Wein an. Strahlend hellgelb im Glas und in der Nase betört er mit Zitrusfrüchten. Doch auch „Rot“ kann leicht sein. Petit Albe negre zeigt eine wunderbar fruchtbetonte Nase von Brombeeren, Himbeeren, Kirschen und blumige Noten. Am Gaumen sehr fruchtbetont, vollmundig, samtig, mit viel harmonischem Tannin und Charme. Er begleitet wunderbar die Mittelmeerküche und ist ein raffinierter Alltagswein.

Auch die heimischen Weinzeit Winzer verstehen es leichte und mitreißende Weine zu kreieren.  Birgit Braunstein  hat mit ihrem Pinot vom Berg einen authentischen Wein voller Ursprünglichkeit im Programm. Der Rotwein besticht mit feinwürzigen Aromen und intensivem Ausdruck nach Beeren. Durch die einjährige Fasslagerung entstand ein samtiger und gehaltvoller Wein. Zu einem sensationellen Preis! Ihr österreichischer Kollege Hans Czerny begeistert mit seinem frühroten Veltliner. Diese seit Jahrhunderten heimische Rebe ist mit dem roten Veltliner verwandt, da sie diesen gemeinsam mit Silvaner als Elternsorte hat. Ein charmanter fruchtiger Wein. Und last but not least: Auch in der Fastenzeit darf es prickeln. Der Prosecco Frizzante von Giol duftet nach grünen Äpfeln und weißen Blüten. Eine perfekte, leichte Symbiose von Frucht und Frische.



  

Frühroter Veltliner 2018 "Floss" Demeter

Den Winzer Hans Wimmer Czerny braucht man nicht mehr vorzustellen. Sein Frühroter Veltliner 2018 spricht ...

mehr »

   pro Flasche
€ 9,80

  

Prosecco Frizzante DOC

Dieser klassische Prosecco besticht mit seiner intensiven Zitrusfrucht-Nase und einem feinperligen Erlebnis im Gaumen, verführt ...

mehr »

   pro Flasche
€ 8,90

  

Prosecco Frizzante Vintage

Der Prosecco Frizzante duftet nach grünen Äpfeln und weißen Blüten. Er ist sehr angenehm ausgewogen, ...

mehr »

   pro Flasche
€ 9,50

  

Prosecco Frizzante Tenuta Civranetta - col fondo

Prosecco "col fondo" ist ein in der Flasche fermentierter Sekt, mit einem natürlichen Hefedepot. Diese ...

mehr »

   pro Flasche
€ 9,60

  

Pinot vom Berg 2013

Ein authentischer Wein voller Ursprünglichkeit und eine einzige Verführung zum Weitertrinken. Ein Wein mit feinwürzigen ...

mehr »

   pro Flasche
€ 10,50


  

Petit Albet Negre 2017

Die bis zu 30 Jahre alten Reben stehen auf kalkhaltiger Tonerde. Der Wein zeigt eine ...

mehr »

   pro Flasche
€ 7,80

  

Petit Albet Blanc 2017

Der neue Jahrgang zeigt sich von der besten Seite. Josep Maria Albet i Noya lässt ...

mehr »

   pro Flasche
€ 7,20

  

Basa 2017

Große Qualität kann traumhaft preiswert sein! Farbe hellgelb. Intensive Aromen von frischen Früchten: Stachelbeere, Pfirsich ...

mehr »

   pro Flasche
€ 9,20



Sie haben hier die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren »