Blog

« zurück zur Übersicht
02.01.2017

Alles Wertvolle kommt aus dem Weingarten.

Luc de Conti, Winzer mit einer großen Leidenschaft und Liebe zur biodynamischen Weinbauphilosophie ist Besitzer eines der renommiertesten Weingüter Bergeracs. Er gilt als Wiederentdecker und Retter schon längst vergessener handwerklicher Weingartenarbeiten.
Seine Weine sind "mehr als nur Bio". Sie entstehen durch eine aufwendige handwerkliche nachhaltige Weinbergsarbeit, um im Keller extrem schonend und natürlich ausgebaut zu werden. Von Jancis Robinson (Decanter) bis Stuart Pigott, vom Gault Millau bis zur Weinwirtschaft, alle bestätigen den sensationellen Aufstieg seiner Weine und überhäufen sie mit Auszeichnungen.


Alles Wertvolle kommt aus dem Weingarten. Das Beste, was wir im Keller erreichen können, ist die betörende Frucht und die komplexen Aromen im fertigen Wein zu konservieren.“ Luc de Conti

Für mich zählen seine Weine zum Ursprünglichsten, Natürlichsten und Besten, was im Moment im Bergerac anzutreffen ist. Händische Bodenbearbeitung, Stärkung der Reben mit natürlichen Mitteln, Begrünung und damit Begünstigung der Biodiversität im Boden, Belüftung durch tief wurzelnde Pflanzen wie Hafer, Förderung und Schutz der Fauna im Rebberg (Insekten, Würmer, Vögel) – all das ist für Luc de Conti eine Selbstverständlichkeit. Im Keller nur Spontanvergärung, langsamer schonender Ausbau auf der Hefe. kein unnötiges Umpumpen (damit der Wein schneller in den Verkauf kommt).

Lassen Sie sich diese hochprämierten Weine nicht entgehen und bestellen Sie jetzt!



  

Tour des Gendres "Le Classique 2014" rouge

Ein Bergerac-Wein, der sich dank historischen Rebsorten und dem Kombinieren von Ausbaustilen (auf den Feinhefen, ...

mehr »

   pro Flasche
€ 9,20


  

Tour des Gendres „ Moulin des Dames ” blanc 2015

„Es ist immer wieder eine Wonne, diesen goldgelb funkelnden Wein ins Glas laufen zu sehen ...

mehr »

   pro Flasche
€ 23,90


Sie haben hier die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren »