Blog

« zurück zur Übersicht
17.08.2017

Wir machen das, was wir gern tun und gut können

Wann: Samstag, 14. Oktober 2017
Wo: Gasthaus Rose, Ziegelbachstr.9 6912 Hörbranz
Beginn: 19 Uhr

„Wir machen das, was wir gern tun und gut können“

Seit Generationen ist die Rose in Frauenhand. Die hier praktizierte Küche folgt keinen Ideologien,das Essen ist und bleibt traditionell, eine Vertrauenssache. Bewährte Kooperationen mit Metzgern und Gemüsebauern sorgen für das solide Grundmaterial, in der Verarbeitung verlässt sich die Köchin auf den Gen-Code des Hauses. Das Ergebnis ist eine Gasthauskultur, wie wir sie uns neben all dem High und Low nach wie vor wünschen: gut, unspektakulär, für Alle

Die Köchin: Inge Blasch kocht in der Handschrift des Hauses ein Überraschungsmenü.

Renate Breuß, Kunsthistorikerin kommentiert die Speisen im kulturellen Kontext..

Denis Feigel und Irmgard Bickel begleiten das Menü mit authentischenWeinen und einem Gespräch. Gutbürgerliche Küche und Topweine sind kein Widerspruch.


Sehr beschränkte TeilnehmerInnenzahl – Tel. 05574/48354 oder office@weinzeit.at
Unkostenbeitrag:Menü mit Weinbegleitung € 49,00
Sie haben hier die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren »