Jetzt hat er es geschafft !
Wein, der der Seele gut tut.
Fantastische Entdeckung !
Terroir
über das Zusammenspiel geologischer, meteorologischer und menschlicher Faktoren.
Sébastien Vincenti von der Domaine Fondrèche erhielt viele Komplimente für diesen unglaublich eleganten Wein. Der Winzer produziert handwerklich biologische Weine von einer schönen reifen, samtigen und eleganten Trinkfreudigkeit.
mehr »
Azul y Garanza vinifiziert in der einsamen Wüstenlandschaft (Bardenas Realer- Navarra) in Spanien authentische , eigenständige Weine, eine fantastische Entdeckung .
mehr »
Es ist ein begrenztes Gut, welches den Geschmack maßgeblich beeinflusst.
mehr »

AKTUELLE EMPFEHLUNGEN

Dehesa Gago 2018 Vino Tinto

Die Trauben stammen aus den qualitativ hochwertigsten Parzellen der jeweiligen Appellation, von überwiegend sehr alten Rebstöcken und werden dann in modernen Kelleranlagen schonend und mit einer gehörigen Portion Intuition ausgebaut. Wein pur ohne Tam Tam!! Wir lieben ihn einfach, den Dehesa, den kleinen Bruder des berühmten Gago! Zu einem wesentlich sympathischeren Preis bietet er fast ebenso viel Trinkgenuss wie der «Große»: verführerische, würzige Noten von schwarzen Früchten, Oliven und frischen Kräutern, im Gaumen dicht und sehr warm, gestützt von wunderbar feinen Tanninen und mit einem harmonischen Finale.


pro Flasche
€ 9,60
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Barbera d' Asti DOCG Loretto 2020

Die Weinbergs-Lage "Loreto" in der Gemeinde Costigliole d’Asti schafft die besten Bedingungen für feine, frische, fruchtige Barberas. Intensive, rubinrote Farbe. Nachhaltiger Duft nach Frühlingsblumen und roten Früchten. Der Wein wurde nicht mit Holz zugepflastert, dadurch zeigt sich der lebendige Charakter der Barberatraube. Ein Wein, der Freude bereitet. Ein Freudenspender!


pro Flasche
€ 13,50
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Bouquet des Garrigues rouge 2018

Hier bekommt man für wenig Geld ziemlich viel „Châteauneuf-du-Pape“-Feeling. Eine wunderbare Cuvée, die dominiert wird von Grenache mit all seiner feinen roten und reifen Frucht. Ein höchst charmanter Rotwein mit seidigem Tannin, der mühelos ein Jahrzehnt reifen kann, aber auch auf Anhieb Freude bereitet.


pro Flasche
€ 17,20
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Domaine de Fondrèche rosé 2021 AOC Ventoux

Rosé mit viel Cassis und Provence-Mineralik. 91 Punkte - WINE ENTHUSIAST Die Trauben für den „Le Rosé“ (absoluter Weinzeit Kundenliebling) wurden nachts gelesen, anschließend langsam unter Stickstoff und ohne Zugabe von Schwefel gepresst und über zehn Tage hinweg kühl vorvergoren, damit sich die Sedimente natürlich absetzen konnten. Nach der Gärung bei kontrollierter Temperatur wurde der Rosé über sechs Monate hinweg im Edelstahl auf der Feinhefe ausgebaut. Die Abfüllung erfolgte genauso nach dem biodynamischen Kalender wie die Lese. Der Jahrgang 2021 präsentiert sich mit einer besonders reinen und klaren Note von Cassis. Der Wein hat eine tolle fruchtige Textur und schöne Saftigkeit, die für viel Trinkfreude sorgt. Da muss man nur noch die Augen schließen … Top-Rosé!


pro Flasche
€ 12,90
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

Efecte Brut Nature Reserva 2016

Der Cava Efecte Brut Nature ist der kleine Bruder des Champagners und wird wie dieser klassisch in der Flasche vergoren. Er besticht durch subtile Noten von frischen Zitrusfrüchten. Im Gaumen ist er sehr harmonisch und ausgewogen mit ausgezeichneter Balance von Obst, Reife und Säuregehalt. Ein strahlender Schaumwein für so manche Gelegenheiten.


pro Flasche
€ 18,70
(inkl. MwSt., ohne Zustell-
und Umpackgebühr)

BIODYNAMISCHE NEUERSCHEINUNGEN

Ganz große Klassiker! Bodegas Remelluri

mehr »

Die Ursprünglichkeit des Genusses

Der richtige Begleiter für den kommenden Herbst!mehr »

Eigentlich ist es ganz einfach!

Adrien Fabremehr »

WEINZEIT IM September

Der Riesling Tradition überzeugt mit seiner ausgesprochenen Dichtemehr »

Der Weinberg als tierischer Lebensraum

mehr »

Die trinkfreudigsten Weine Wiens!

mehr »